Oligo Scan

Ist eine revolutionäre Technik, mit der sich der Status der Mineralien- Spurenelemente und toxische Metalle auf der Handinnenfläche durch Spektralfotometrie messen lässt. Es ist eine Analyse, bei welcher der Absorptionsgrad sowie die optische Dichte einer chemischen Substanz gemessen wird.

 

Die Entfernung dieser toxischen Metalle aus dem menschlichen Körper durch geeignete Chelate wird immer mehr zu einer großen Herausforderung für Patient und Therapeut.

unterdessen warnen Studien auch auf einer anderen Ebene. Sie verweisen auf den mitunter dramatischen Rückgang an Nährstoffen in den nahrungsmitteln, begleitet von einer Steigerung an den Lebensmitteladditiven, die dem Körper weitere Probleme verursachen können. Deshalb ist es so wichtig auch ständig die Mikronährstoffe im Körper zu überprüfen, um bei einem Mangel gezielt eingreifen zu können. Dieses bietet dann wiederum einen erheblichen Vorteil für eine gute Gesundheit.

 

Beispiel einer Testmessung

ePaper
Teilen: