Lungenerkrankungen

Die wichtigsten Lungenerkrankungen sind:

  • Asthma bronchiale
  • Berufsbedingte Lungenerkrankung
  • COPD
  • Cor pulmonale
  • Erkrankung des Mediastinums
  • Erkrankung der Pleura
  • Exogen-allergische Alveolitis/Lungenfibrose
  • Lungenkrebs
  • Mukoviszidose
  • Pneumonie
  • Tabakabhängigkeits Syndrom
  • Sakoidose
  • Schlafbedingte Atemstörungen
  • Tuberkulose

Die häufigsten Symptome sind:

  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Keuchatmung
  • Stridor (schnappendes Geräusch)
  • blutiger Auswurf
  • bläuliche Haut (durch Sauerstoffmangel)
  • Brustschmerzen
  • Trommelschlägelfinger

Wichtig ist die Untersuchung beim Arzt:

  • Lungenfunktionsprüfung
  • Blutgasanalyse
  • Bildgebende Verfahren
  • Bronchoskopie

Entsprechend der Diagnose erfolgt die Therapie, vorwiegend durch Schulmedizin. Naturheilkundlich kann man begleitend arbeiten, je nach Ursache der Erkrankung, z.B.:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.